Tierheilpraxis-Meike
Tierheilpraxis-Meike

Myko-Therapie

Die „Traditionelle chinesische Medizin“ ist eine sehr alte Medizin. Die Pilze werden sehr oft zur Linderung und zur Heilung bei Krankheiten eingesetzt. Sie eignen sich auch sehr gut bei Autoimmunerkrankungen, da sie eine modulierende Wirkung auf das Immunsystem haben. Ebenso finden sie auch ihren Einsatz in der Onkologie. Die Pilze enthalten viele ernährungsphysiologische Substanzen wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente. Krebspatienten haben sehr häufig Nährstoff Defizite. Je nach dem welches Organ am meisten geschwächt ist, werden die entsprechenden Vitalpilze eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Meike